Eierschwammerln in Basilikumsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Eierschwammerln
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Butter (oder Margarine)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Bund Basilikum
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schwammerln reinigen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Schwammerln im Fett auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 12 anbraten, Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Milch, klare Suppe und Käse hinzfügen, zum Kochen bringen, 5 min kochen. Paradeiser entkernen und in Würfel schneiden.

Basilikum (bis auf ein paar Blätter) streifig schneiden. Pinienkerne anrösten. Basilikumstreifen und Paradeiser in die Soße Form. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Mit Pinienkernen und Basilikumblättchen anrichten.

Dazu passen Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eierschwammerln in Basilikumsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte