Eierschwammerln ganz pikant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Eierschwammerln (frisch)
  • 1 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 30 g Butter ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Für das Selleriepüree:

  • 1 Sellerie (Knolle)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150 g Schlagobers
  • 30 g Butter ((2))

Für die Eierschwammerln die Schalotten in Butter (1) glasig weichdünsten. Geputzte Schwammerln hinzufügen. So lange rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Petersilie würzen.

Selleriepüree: Sellerie reinigen, kleinschneiden. Mit Saft einer Zitrone in Salzwasser weichkochen. Herausnehmen und zermusen. In einen Kochtopf befüllen, mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss würzen. Bei schwacher Temperatur unter Rühren Schlagobers und Butter hinzufügen.

Eierschwammerln und Püree passen toll zu kurzgebratenem Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eierschwammerln ganz pikant

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche