Eierschwammerlgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Eierschwammerlgulasch erst die Eierschwammerlsauce zubereiten.

Für die Eierschwammerlsauce die Eierschwammerl putzen. Die größeren Schwammerl halbieren. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und den Paprika klein schneiden.

Butter in einer Pfanne zergehen lassen und den Zwiebel darin anschwitzen. Den geschnittenen Paprika dazugeben und kurz mitrösten.

Paprikapulver, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und mit ca. 200 ml Wasser ablöschen. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten bei wenig Hitze dünsten lassen.

Inzwischen den Sauerrahm mit Mehl glatt rühren und dann in die Sauce geben. Eierschwammerl in Öl anrösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und in die Sauce geben.

Die Petersilie dazugeben und das Eierschwammerlgulasch mit Salz und Pfeffer eventuell nachwürzen.

Tipp

Zum Eierschwammerlgulasch passen Semmel- oder Kartoffelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare13

Eierschwammerlgulasch

  1. MJP
    MJP kommentierte am 19.12.2015 um 09:28 Uhr

    Schmeckt immer wieder sehr gut!

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.09.2015 um 12:55 Uhr

    sehr gutes Rezept, schon gespeichert :)

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.09.2015 um 16:31 Uhr

    mmhh, bekomme gleich Hunger

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 20.09.2015 um 12:42 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 18.09.2015 um 17:45 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche