Eierschwammerlgröstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Eierschwammerlgröstl die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In kaltem Wasser bereithalten. Schwammerl putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel fein hacken.

Kartoffeln abtropfen und im heißen Öl langsam goldgelb braten. Schwammerl und Zwiebel dazugeben und mitrösten.

Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Eier dazugeben und stocken lassen. Mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Das Eierschwammerlgröstl kann man auch mit Semmelknödel und Ei statt den Kartoffeln zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eierschwammerlgröstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche