Eierschwammerl-Zucchini-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Eierschwammerl-Zucchini-Auflauf die Kartoffeln schälen und bissfest kochen, ausdampfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und so wie die Zucchini in kleine Würfel schneiden.

Die Pilze gut putzen und zusammen mit dem Zwiebel und den Zucchini in einer Pfanne einige Minuten anbraten. Sauerrahm und Eiern vermischen und über das Gemüse leeren, dann mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken.

Die Masse in eine feuerfeste Form füllen, mit dem Käse bestreuen und bei 160°C ca. 30 Minuten lang backen. Den Eierschwammerl-Zucchini-Auflauf mit gehackter Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Mit ein paar Chiliflocken kann man den Eierschwammerl-Zucchini-Auflauf noch etwas Würze geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare8

Eierschwammerl-Zucchini-Auflauf

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 21.08.2015 um 22:44 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 03.07.2015 um 21:51 Uhr

    toll

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 01.01.2015 um 11:17 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.11.2014 um 13:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 29.07.2014 um 14:45 Uhr

    also ich werde es probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche