Eierschwammerl-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Eierschwammerln (klein)
  • 4 Perlzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 2 EL Kalbsfond
  • 100 ml Portwein
  • 500 g Penne lisce
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Schwammerln reinigen - möglichst nicht abspülen, damit sie sich nicht voll Wasser saugen. Zwiebel in pfifferlingkleine Stückchen schneiden, Knoblauch in Würfel schneiden, Petersilie hacken.

Olivenöl mit 20 g Butter erhitzen und die Eierschwammerln, Knoblauch, Zwiebeln sowie die Hälfte der Petersilie darin andünsten. Wenn die Schwammerln alles zusammen Wasser abgegeben haben und anzubraten drohen, den Kalbsfond und Portwein aufgießen. 10 Min. durchköcheln, so dass die Sauce dicklich wird.

Restliche Petersilie zufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die restliche Butter in kleinen Stücke hinzfügen - unter Schwenken einwirken oder evtl. mit dem Quirl schlagen. Auf den gekochten, noch nicht ganz ausgedampften Nudeln anrichten.

Wildfond auffüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierschwammerl-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche