Eierschwammerl in Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Eierschwammerl
  • 20 g Butter
  • 80 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehen
  • 30 g Kürbiskernen
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Eidotter
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Traubenkernöl
  • 3 Esslöffel Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Eierschwammerl in Kürbiskernöl die Eierschwammerl reinigen. Schalotten in Ringe kleinschneiden. Knoblauch fein hacken. Beides in der Butter glasig anschwitzen. Die Eierschwammerl dazufügen, mit Pfeffer und Salz würzen und 8-10 Min. im geschlossenen Kochtopf bei gemäßigter Temperatur dünsten.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl trocken rösten.

Die Eierschwammerl aus der Pfanne nehmen und die restliche Flüssigkeit auffangen.

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kürbiskernen über die Eierschwammerl streuen.

40 ml von dem Eierschwammerlfond mit Essig, Eidotter, Pfeffer, Salz, Traubenkern- und Kürbiskernöl zu einem Dressing verrühren.

Dieses Dressing über die Eierschwammerl gießen.

Eierschwammerl in Kürbiskernöl lauwarm als Vorspeise servieren!

Tipp

Servieren Sie zu Eierschwammerl in Kürbiskernöl knusprig getoastetes Dinkelbrot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eierschwammerl in Kürbiskernöl

  1. Francey
    Francey kommentierte am 01.12.2015 um 14:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche