Eierschwämmli-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Zweig Thymian
  • 400 g Frische Eierschwämmchen Eierschwammerln
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 1 Prise Muskat
  • 200 ml Rahm (geschlagen)
  • 0.5 Zitrone

Schalotte und Knoblauchzehe mit ein paar Thymianblättchen im Öl andämpfen. Die geputzten Schwammerln beifügen und kurz miterhitzen. Mit der Hälfte der Gemüsesuppe löschen, ein paar min machen.

Pürieren. Restliche Gemüsesuppe beigeben und noch mal zehn Min. machen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und ein paar Zitronentropfen nachwürzen. Zuletzt die Schwammerl-Suppe unter Schwingen vor den Siedepunkt bringen und in heisse Tässchen anrichten. Mit ein paar Thymianblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Eierschwämmli-Suppe

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 02.09.2015 um 12:36 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche