Eierschwämmli Monsieur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Eierschwämmli kleine Schwammerln, gerüstet
  • 1 EL Leichtbutter
  • 1 Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen gepresst oder fein gehackt
  • 50 ml Weisswein
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Obstessig
  • 2 Paradeiser (geschält, gewürfelt)
  • Wenig Dill fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Streuwürze
  • Pfeffer (gemahlen)

Leichtbutter warm werden, Zwiebel und Knoblauch darin andämpfen. Temperatur erhöhen, Schwammerln beigeben, unter fleissigem Wenden kurz mitdämpfen, Weisswein, Saft einer Zitrone und Essig beigeben. Bei großer Temperatur die Flüssigkeit kochen. Nun die Paradeiser und Küchenkräuter beigeben, ganz kurz mitdämpfen, würzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eierschwämmli Monsieur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche