Eierschmier - Saarland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Speck
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Flüssigwürze

Speck würfelig schneiden, ausbraten. Milch hineingeben und heiß werden. Eier mit Mehl glattrühren, in die heisse Speckmilch einlaufen und unter Rühren zum Kochen bringen, bis sie sämig ist. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Maggi- Würze nachwürzen. Die Eierschmier sollte so steif sein, dass sie nicht mehr von dem Brot läuft.

Sie schmeckt am besten warm mit frischem Kornbrot und duessem Kaffee dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eierschmier - Saarland

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.04.2014 um 08:04 Uhr

    zum Kaffee habe ich lieber etwas Süßes ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche