Eierschmeer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Eier (gross)
  • 120 g Dürrfleisch
  • Oder durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln, mittel
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 6 EL Mehl (Type 405)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Dürrfleisch in mittelgrosse Würfel schneiden und auslassen. Nicht braun werden.

Zwiebel fein in Würfel schneiden und mit dem Dürrfleisch glasig rösten.

Milch, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Eier und Mehl zu einem sehr dünnen Teig schlagen. Wenn erforderlich, noch ein Ei beziehungsweise ein klein bisschen Milch mehr dazugeben.

Mit Salz - wenig, Dürrfleisch ist recht salzig -, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Zu der Dürrfleisch-Zwiebelmasse Form und unter stetem Rühren stocken. Die Menge darf nicht trocken werden.

Mit Frischem Brot anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierschmeer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche