Eiersauce - für gekochtes Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Eier
  • 7 EL Wasser
  • 0.5 EL Maizena
  • 1.5 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Sherry

(*) ca. 4-8 Portionen Zubereitung Frühlingszwiebeln in 2, 5 cm lange Stückchen schneiden. Die Eier leicht mit vier EL wasser verquirlen. Maizena mit dem übrigen Wasser anrühren.

Vorbereitung In einem kleinen Saucentopf das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin 30 Sekunden unter ständigem Rühren garen. Angerührte Maizena (Maisstärke), Salz und Sherry hinzufügen. So lange rühren, bis die Sauce glatt ist und Blasen schlägt.

Langsam die verquirlten Eier über die Zinken einer Gabel in die Sauce laufen. Vorsichtig rühren (nicht mehr machen), bis die Sauce kremig ist.

Servieren Über gekochtes, in Würfel geschnittenes Hühnerfleisch Form, das auf einer heissen Platte angerichtet ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eiersauce - für gekochtes Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche