Eiersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 carton Erbsen (tiefgekühlt)
  • 12 Eier
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Pf. gekochter Schinken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Pk. Majo (80%)
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 2 EL Senf
  • 1 Kresse (Beet)
  • Pfeffer
  • Salz

Erbsen nach Vorschrift entfrosten. Eier hart machen. Radieschen in Scheibchen, Schinken in Streifchen, Schnittlauch in Rollen schneiden. Majo mit Joghurt, Senf und 2/3 Schnittlauch durchrühren.

2/3 der Eischeiben in eine flache Schale schichten. Schinken, Erbsen und Radieschen darauf gleichmäßig verteilen und mit 2/3 der Soße begiessen. Die übrigen Eischeiben, Radieschen und Erbsen darauf gleichmäßig verteilen. Mit der übrigen Soße begiessen.

Vor dem Servieren mit Kresse und Schnittlauch überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eiersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche