Eiersalat mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 8 Ostereier
  • 200 g Gepalte grüne Erbsen
  • 1 Paprika
  • 1 Grosse weisse Zwiebel
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Kapern (klein)
  • 4 Anchovis (Filet)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Becher Sauerrahm (200 g)
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)

Eier abschälen und vierteln.

Die Erbsen von Salzwasser bedeckt in 5 min gardünsten, abschütten und ein klein bisschen auskühlen. Die Paprika vierteln und in Streifchen schneiden. Die Zwiebel sehr fein würfeln. Den Apfel vierteln, putzen (Schale, Gehäuse, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Die Kapern abrinnen und mit den vorbereiteten Ingredienzien locker vermengen.

Den Blattsalat in eine geeignete Schüssel befüllen.

Die Anchovisfilets abtrocknen und klein hacken. Die Petersilie abspülen, trockenschwenken und klein hacken. Einige Blättchen zum garnieren zurückbehalten. Die Sauerrahm mit den Anchovis, den Gewürzen und der Petersilie durchrühren. Die Sauce über den Blattsalat gießen. Den Blattsalat mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Info (p.P.):

22 g Eiklar

21 g Fett

1 g Kohlenhydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eiersalat mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche