Eierpoerkoelt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 150 g Zwiebel
  • 50 g Fett
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Die hartgekochten Eier werden in Scheibchen oder evtl. Würfel geschnitten. In der Zwischenzeit werden die kleingeschnittenen Zwiebeln glasig gedünstet, von der Flamme genommen, der Paprika zugesetzt und ein kleines bisschen heisses Wasser daraufgegossen. Man setzt es zurück auf die Flamme, salzt und im bedeckten Kochtopf werden die Zwiebeln weichgekocht. Man bekommt eine sämige Pörköltsosse.

Man gibt die zerteilten Eier in diese Soße, setzt ein klein bisschen Wasser hinzu und kocht sie auf. Es wird mit Eiergersteln oder Langkornreis gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eierpoerkoelt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche