Eierpfannkuchen mit Vogerlsalat in Orangenvinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Eierpfannkuchen::

  • 300 g Mehl
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Frische Küchenkräuter (Schnittlauch, Ko
  • Estragon
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Kartoffelpüree:

  • 300 g Erdäpfeln (gekocht, geschält)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Tasse Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln

Feldsalat in:

  • Orangenvinaigrette:
  • 200 g Vogerlsalat
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Orangen, Saft und Filets
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Eierpfannkuchen: Eier, Mehl, Milch und Wasser mit dem Handrührer oder evtl. Quirl schlagen, mit Salz würzen und die kleingehackten Küchenkräuter unterrühren. nach und nach in heißem Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl in der Bratpfanne zu Ende backen und im aufgeheizten Backrohr warm halten.

Kartoffelpüree: Den Rosmarinzweig in der Milch erhitzen. Die gekochten Erdäpfeln stampfen und die Milch gemächlich zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vogerlsalat in Orangenvinaigrette: Den Vogerlsalat abspülen und reinigen. Für das Dressing Öl, Senf, Essig, Zucker, Orangenfilets und -saft mit Schlagobers vermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den abgetropften Blattsalat unterziehen.

Servieren: Die Palatschinken mit Kartoffelpüree bestreichen, zusammenschlagen und mit gerösteten Zwiebeln und Vogerlsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierpfannkuchen mit Vogerlsalat in Orangenvinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche