Eierpfannkuchen Mit Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Pfannkuchenteig:

  • 120 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Küchenkräuter; feingehackt Petersilie, Schnittlauc
  • Dille
  • 2 Teelöffel Butterschmalz

Füllung:

  • 2 Paradeiser
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 250 g Zuchtpilze; Austernpilz, Champignons, Champignons
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schlagobers

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Für den Pfannkuchenteig Mehl, Milch und Eier durchrühren und mit Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss und feingehackten Kräutern würzen. nach und nach Palatschinken in heissem Butterschmalz zu Ende backen und im Rohr warmstellen.

Paradeiser brühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in heissem Butterschmalz angehen.

Schwammerln reinigen, in mundgerechte Stückchen schneiden und hinzfügen. Mit klare Suppe auffüllen, Schnittlauchröllchen und gehackte Petersilie hinzfügen, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Schwammerln etwa 5 bis 8 min al dente gardünsten.

Etwa zwei Drittel der Tomatenwürfel hinzfügen, mit Schlagobers aufgiessen und leicht kremig kochen. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen.

Palatschinken auf Tellern eben ausbreiten, Pilzfüllung daraufgeben und zusammenschlagen. Mit den übrigen Tomatenwürfeln und Schnittlauchröllchen überstreuen und anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierpfannkuchen Mit Pilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche