Eiernudelsuppe mit gebratener Ente - ba mii nahm bpetyang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml klare Suppe
  • 1 lg Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Austernsauce
  • 100 g Eiernudeln
  • Stückchen chinesischer Brokkoli; gehackt
  • 100 g Chinesische gebratene Ente; zerteilt
  • 1 EL Jungzwiebel
  • 1 EL Korianderblätter
  • Konservierter Kohl; abgespült
  • Puerierter, frittierter Knoblauch
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

I N F O Mit einer fertig bei dem Chinesen gekauften Ente ist dies ein schnelles, einfaches Rezept. Damit sich die Ente leichter dienieren lässt, wird sie entbeint; die Knochen ergeben, in klare Suppe mit ein kleines bisschen heller Sojasauce und einer Prise Zucker geköchelt, eine köstliche Suppengrundlage.

Z U B E R E I T U N G klare Suppe aufwallen lassen und mit Salz, Zucker und Austernsauce würzen. Nudeln und Brokkoli kurz in Wasser blanchieren. In eine ausreichend große Schüssel Form, darauf das Entenfleisch. Mit kochender klare Suppe begießen, dann bestreut mit Koriander, Jungzwiebel, Kohl, Knoblauch und Pfeffer zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eiernudelsuppe mit gebratener Ente - ba mii nahm bpetyang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche