Eiernockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Eiernockerl zunächst den Nockerlteig zubereiten. Dazu die Butter zerlassen und mit 2 Eiern, Mehl, Milch und Salz kurz zu einem Teig verrühren.

Inzwischen einen Topf mit Wasser aufstellen. Wenn das Wasser siedet, Salz dazugeben und dann die Nockerl durch ein Spätzlesieb oder mit einem Löffel ins Wasser geben.

Die Nockerln ca. 5 Minuten kochen und abseihen. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen, die Nockerln hineingeben und mit 2-3 verquirlten Eiern übergießen. Am Schluß den Schnittlauch unter die Eiernockerl mengen.

Tipp

Zu den Eiernockerl passt grüner Salat !

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
27 13 3

Kommentare12

Eiernockerl

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 28.12.2016 um 14:31 Uhr

    ich mag lieber Spätzle als Nockerln, der es deftiger mag, kann auch noch Hamburger Speck mitrösten, mit grünen Salat, eine gute Haupt Mahlzeit!

    Antworten
  2. Hobbyköcherin
    Hobbyköcherin kommentierte am 14.09.2016 um 14:43 Uhr

    Ich hab sie mit Vollkornteig gemacht, waren sehr gut! =)

    Antworten
  3. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 14.09.2016 um 03:17 Uhr

    genauso mach ich´s auch, aber ich gebe noch kurz bevor sie fertig sind frische gehackte Petersilie dazu.

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 16.12.2015 um 11:22 Uhr

    Schmecken immer wieder super gut!

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 26.10.2015 um 11:38 Uhr

    Bitte nur mit einem Löffel ausstechen. Sonst sind das keine Nockerl sondern Spätzle. igiiit

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche