Eierliloergugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Backmasse::

  • 5 Eier
  • 220 g Staubzucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 125 g Mehl
  • 125 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver und
  • 1 Prise Salz

Guss:

  • 200 g Staubzucker
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Kokosraspeln

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

nach Grundrezept zu einem Rührteig zubereiten.

Eine Gugelhupfform mit Butter ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig in die geben befüllen und glattstreichen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 200goC in etwa 30 Min. backen. Die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und weitere 30 Min. backen. Den Gugelhupf kurz in der geben auskühlen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen.

Für den Guss: Staubzucker mit Saft einer Zitrone durchrühren, über den Gugelhupf tröpfeln und glatt verstreichen. Nach 10 min den Guss mit Kokosraspeln überstreuen und 2 Stunden abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierliloergugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte