Eierlikörkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Eierlikörkuchen die Eier mit dem Vanillezucker schaumig rühren und dabei langsam den Staubzucker einrieseln lassen. Dann das Öl und den Eierlikör unterrühren.

Mehl, Stärke und Backpulver miteinander vermischen und zu obiger Masse langsam hineinrühren. Solange verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig nun in eine ausgefettete Kuchenform (Kastenform oder Rehrückenform) geben und den Eierlikörkuchen bei 175 Grad ca. 90 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte, kann den Eierlikörkuchen mit saisonalen Früchten verfeinern. Besonders gut passen frische Kirschen oder Himbeeren in den Teig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eierlikörkuchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 23.01.2015 um 18:32 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche