Eierlikörkuchen mit Schokoglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Mehl
  • 125 g Stärkemehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 g Staubzucker (gesiebt)
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 ml Speiseöl
  • 250 ml Eierlikör
  • 150 g Aprikosenkonfitüre
  • 2 Tuben Lindt Schokoglasur

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Teig Mehl mit Stärkemehl und Backpulver vermischen, in eine ausreichend große Schüssel sieben, mit Staubzucker und Vanillezucker vermischen. Eier, Öl und Eierlikör hinzufügen und durchrühren, so dass alle Ingredienzien gut vermengt sind. Den Teig in eine ausgefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform befüllen und im aufgeheizten Backrohr bei etwa 180 °C etwa 60 Min. backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und komplett abkühlen.

Die Marmelade kochen, durch ein Sieb passieren und den Kuchen heiß damit einpinseln. Zum Schluss den Eierlikörkuchen mit der flüssigen Schokoglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikörkuchen mit Schokoglasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche