Eierlikörcreme Auf Erdbeer-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Biskotten
  • 30 ml Eierlikör (zum Tränken der Biskotten)
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eidotter
  • 70 g Zucker
  • 80 ml Eierlikör
  • 250 g Schlagobers
  • Vanillesauce
  • Minze

Erdbeer-Ragout:

  • 300 g Erdbeeren (tiefgekühlt)
  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Erdbeeren (frisch)

Die Biskotten kleinschneiden, mit dem Eierlikör tränken. Die Gelatine in kaltem W asser einweichen. Milch, 1 Prise Salz, die aufgeschlitzte Vanilleschote und das ausgekratzte Vanillemark im Kochtopf aufwallen lassen. Die Dotter mit Zucker durchrühren und unter Rühren die Vanillemilch dazugeben, im heissen Wasserbad kremig schlagen und von dem Wasserbad nehmen. Die Gelatine auspressen, in der Krem zerrinnen lassen.

Die Krem zirka 30 Min. auf geeistem Wasser abgekühlt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Die Krem mit dem Eierlikör (8 centiliter) glattrühren, das Schlagobers steifschlagen und dann unter die vorgekühlte Krem ziehen. Dabei die Biskotten unterziehen. Die Krem in Kuppelförmchen befüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen

Jetzt auf einen Teller stürzen und mit dem Himbeerragout anrichten, vielleicht mit ein kleines bisschen Vanillesauce und frischer Minze vollenden

Erdbeer-Ragout

Die Erdbeeren entfrosten, den Staubzucker beifügen. Mit dem Handmixer zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Die frischen Erdbeeren beifügen, gut mischen und zu der Eierlikörcreme zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eierlikörcreme Auf Erdbeer-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche