Eierlikör-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Biskuit:

  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • Pergamtenpapier

Belag und Verzierung::

  • 8 Gelatine (weiss)
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 ml Eierlikör
  • 500 g Schlagobers
  • 2 Pk. (a 100 g) Waffelröllchen mit Schoko
  • 2 EL Schoko (geraspelt)

Eier und 3 El Wasser dickcremig aufschlagen. Unter Schlagen Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis die Menge hellschaumig ist. Mehl und Kakao dazusieben, unterziehen. In eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (24 cm) befüllen. Im Heissen Backrohr (E-Küchenherd: 200 G / Umluft: 175 G/ Gas: Stufe 3) 15-20 Min. backen.

Auskühlen. Gelatine abgekühlt einweichen. Butter, Staubzucker und Vanille-Zucker kremig rühren. Eier trennen. Eidotter und Likör (bis auf 2 El) unterziehen. Gelatine auspressen, bei geringer Temperatur zerrinnen lassen, unterziehen. Menge leicht gelieren.

Schlagobers steif aufschlagen, ca. ein Viertel davon zur Seite stellen. Eiklar steif aufschlagen. Erst Schlagobers, dann Eiklar unter die Likörmischung heben. Etwas davon am Bodenrand gleichmäßig verteilen. Rollen abwechselnd mit der Schokoladenseite nach oben und unten senkrecht darauf stellen. Likörsahne hineingeben, glattstreichen. Übrige Schlagobers als Tuffs auf die Torte spritzen. Mit Rest Likör beträufeln. Schokoraspeln darüber träufeln. Torte 4-5 Stunden abgekühlt stellen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikör-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte