Eierlikör-Schlagobers-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 6 Eier (Grösse M)
  • 90 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 8 Gelatine (weiss)
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 500 g Schlagobers
  • 2 Pk. (à 100 g) Waffelröllchen mit Schoko
  • 2 EL Schokoraspel
  • Pergamtenpapier

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. 3 Eier und 3 El Wasser dickcremig aufschlagen. Zucker 3-4 Min. darunter geben. Mehl und Kakao dazusieben, vorsichtig unterziehen. Biskuitteig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) aufstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C , Umluft: 170 °C , Gas: Stufe 3)

15-20 Min. backen. Auskühlen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Butter, Staubzucker und Vanillin-Zucker kremig rühren. Übrige 3 Eier trennen. Eidotter und Eierlikör, bis auf 2 El, in die Buttermischung rühren. Gelatine auspressen, bei geringer Temperatur zerrinnen lassen und gemächlich unter die Menge rühren.

3. Menge leicht gelieren. In der Zwischenzeit Schlagobers steif aufschlagen, ein Viertel davon zur Seite stellen. Eiklar ebenfalls steif aufschlagen. Erst Schlagobers, dann Eiklar unterziehen.

4. Etwas Likör-Schlagobers am Bodenrand gleichmäßig verteilen. Rollen abwechselnd mit der Schokoseite nach oben und unten senkrecht daraufstellen.

(is-ich würde dann einen Springformrand deshalb stellen, sonst fallen die Dinger womöglich ab) 5. Likör-Schlagobers hineingeben und glattstreichen. Rest Schlagobers als Tuffs auf die Torte spritzen. Mit übrigem Eierlikör beträufeln, Schokoraspel darüberstreuen. Torte im Kühlschrank 4-5 Stunden fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikör-Schlagobers-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche