Eierlikör-Rolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Biskuit:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 75 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 20 g Kakao
  • Pergamtenpapier

Füllung Und Verzierung:

  • 5 Blatt Gelatine (weiss)
  • 180 ml Eierlikör
  • 600 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 20 g Zucker

Eier trennen, Eiklar und 4 El WAsser steif aufschlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln. Eidotter der Reihe nach unterziehen. Backpulver, Mehl, Maizena (Maisstärke) und Kakao vermengen. Auf die Eischaummasse sieben und unterziehen. Teig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gas: Stufe 3) 10-12 Min. backen. Sofort auf ein feuchtes Geschirrhangl stürzen und das Pergamtenpapier abziehen. Biskuit mittelsdes Tuches von der kurzen Seite her zusammenrollen und abkühlen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Manadarinen abrinnen. Gelatine auspressen, zerrinnen lassen und mit 150 ml Eierlikör durchrühren. 5-10 Min. abgekühlt stellen. In der Zwischenzeit 250 g Sahen und Vanillezucker steif aufschlagen. Sobal der Eierlikör zu gelieren beginnt, Schlagobers unterziehen und auf den Biskuit aufstreichen. Mandarinen, bis auf 12 Stück zum Verzieren, daraufgeben und den Biskuit wiederholt zusammenrollen. Zugedeckt ca. 6 STd. Kühl stellen. Restliches Schlagobers und Zucker steif aufschlagen und die Biskuitrolle mit der Häfte einstreichen. Rolle in 10-12 Stückchen schneiden. Restliches Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Form und jedes Stpck mit einem Sahnetuff verzieren. Tuffs mit restlichem Eierlikör beträufeln und mit restlichen Mandarinen verziert anrichten.

Vorbereitung : 1 Stunden ohne Wartezeit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikör-Rolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche