Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 8 Stk Dotter
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 250 ml Rum (54 %)
  • 400 ml Maresi

Für den Eierlikör Dotter in der Küchenmaschine schaumig rühren und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Dann den gesiebten Staubzucker hinuzfügen und die Maresi einfließen lassen.

Langsam den Rum einrühren. Die Masse in einen kleinen Topf füllen. In einem großen Topf Wasser erhitzen und die Eierlikörmasse im kleinen Topf im Wasserdampf langsam unter Rühren erhitzen.

Den noch warmen Eierlikör in heiß ausgespülte Flaschen einfüllen und gut verschließen.

Tipp

Selbstgemachter Eierlikör ist ein nettes Mitbringsel, zum Beispiel zum Osterbrunch oder zu Weihnachten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare12

Eierlikör

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 16.12.2015 um 15:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 13.12.2015 um 01:50 Uhr

    Bestimmt sehr gut!

    Antworten
  3. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 10.10.2015 um 16:14 Uhr

    Was bitte ist Maresi?

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 21.06.2015 um 11:34 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche