Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Milch
  • 7 Eidotter
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Echter Vanillezucker,
  • 150 g Alkohol (96%) aus der Apotheke bzw. 1/2 Liter Co

Die Milch aufwallen lassen und danach neuerlich kalt werden. Die Eidotter dickcremig aufschlagen und dabei nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln. Anschliessend nach und nach die Milch zugiessen und so lange weiter aufschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Unter weiterem Schlagen gemächlich den Alkohol zugiessen. Die Flüssigkeiten wirklich nur nach und nach zugiessen, denn sind die je zugegossenen Mengen zu groß, kann der Likör überschaeumen. Den Likör in kleine Karaffen beziehungsweise Flaschen befüllen und dabei stets nachgiessen, sobald sich der Schaum gesetzt hat. Die beinahe randvollen Flaschen mit Stoppel beziehungsweise Stöpsel verschließen und bis zum Verzehr abgekühlt behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte