Eierlikör-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 1 Pk. Biskotten
  • 100 g Walnüsse
  • Eierlikör, ein Viertel l
  • 150 g Kochschokolade (weiss)
  • Sm Kokosfett
  • 1 Rippe Schoko

Biskotten raspeln, (geht gut mit Nussreibe) dann mit den geriebenen Nüssen mischen und nach und nach den Eierlikör zugiessen, dabei immer kontrollieren, ob die Menge nicht zu weich wird.

Wenn man daraus kleine Kügelchen formen kann, stimmt die Mischung.

Die Kugeln ( 3 cm ø) mit der in Wasserbad geschmolzenen Kochschokolade - und ein wenig Kokosfett verdünnt - überziehen.

Wer es optisch schöner findet, kann die Kugeln ebenso noch mit brauner Schoko ( ebenfalls geschmolzen und mit Kokosfett verdünnt ) und einer selbstgemachten kleinen Spritztülle verzieren.

Trocknen und in kleine Papierförmchen setzen, abgekühlt behalten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierlikör-Kugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche