Eierlikör-Guglhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eierlikör-Guglhupf die ganzen Eier (keinen Schnee schlagen) mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Eierlikör und das Öl langsam einrühren. Mehl, Maizena und Backpulver mischen und langsam in den Teig einrühren.

Den Teig in eine befettete und bemehlte Kuchenform geben. Backrohr NICHT vorheizen!! Kuchen bei 180 °C Ober/Unterhitze oder 160 °C Heißluft backen. Den Eierlikör-Guglhupf in der Guglhupfform für 60 Minuten oder am Blech für 30 Minuten backen.

Tipp

Sie können den Eierlikör-Guglhupf beim Anrichten der Portionsstücke auch mit etwas Eierlikör beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Eierlikör-Guglhupf

  1. butler
    butler kommentierte am 20.12.2015 um 15:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 14.12.2015 um 11:26 Uhr

    Sehr gut und schön saftig!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche