Eierküchlein mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Eier
  • 5 EL Schlagobers
  • 3 EL Butter
  • 300 g Räucherlachs
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Crème fraîche
  • 30 g Kren

1. Eier und Schlagobers mit dem Quirl gut durchrühren. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und aus dem Teig vier schmale Eierküchlein backen.

2. Die Küchlein mit dem Lachs befüllen und auf Tellern anrichten. Schnittlauch abspülen, kleinschneiden und unter die Crème fraîche rühren und dazu anbieten.

3. Kren von der Schale befreien und grob reiben und darüber streuen. Nach Geschmack mit Forellenkaviar garnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierküchlein mit Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche