Eierkuchenschmarren mit Vanilleeiermilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Rosinen
  • 150 g Palatschinken (kleine Kekse)
  • 4 Eier
  • Salz
  • 400 ml Milch
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Honig
  • 40 g Butter
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Rosinen in Wasser (ggf. Auch in Rum) einweichen, dann das Wasser abschütten.

Die Palatschinken klein reissen. Vanillezucker, Eier, Milch und Honig miteinander durchrühren.

Die Butter in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen. Palatschinken und Rosinen darin schwenken und mit der Eiermilch begiessen.

Bei mittlerer Hitze stocken und dann zerreissen. Mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierkuchenschmarren mit Vanilleeiermilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte