Eierfrikassee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 250 g Zucchini
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 375 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • 1 Ecke Schmelzkäse (50% Fett, 62, 5 g)
  • 4 EL Sossenbinder
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Eier hart zubereiten. Zucchini spülen, säubern, in Scheibchen schneiden und im heissen Fett andünsten. Erbsen, klare Suppe und Salz hinzufügen. Alles ungefähr 5 Min. zubereiten. Käseflöckchen unterziehen. Gemüsesauce binden, nachwürzen. Eier schälen, vierteln, in der Sauce erhitzen Dazu: Petersilienkartoffeln.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierfrikassee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte