Eierfladen aus der Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Erdäpfeln
  • Butter (Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Zucchini
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 100 g Hüttenkäse

Erdäpfeln von der Schale befreien, in feine Scheibchen schneiden, in heisser Butter rösten. Abkühlen.

Zucchini in dünne Stifte schneiden. Knoblauch feinhacken. Eier aufschlagen, Basilikumblättchen, Erdäpfeln, Knoblauch, Zucchinistifte und Hüttenkäse unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Gemüse-Ei-Mischung in einer gebutterten, beschichteten Bratpfanne gleichmäßig verteilen. Deckel auflagen. Den Eierfladen bei geringer Temperatur fest werden, mittelsdes Deckelswenden und die zweite Hälfte braun werden lassen.

Dekorativ sieht es aus, wenn man erst mal Zucchinischeiben in die Bratpfanne legt und das Gemüse darauf giesst.

Der Eierfladen schmeckt abgekühlt und warm

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierfladen aus der Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche