Eieraufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eieraufstrich die hartgekochten Eier schälen und klein hacken. Zwiebel, Schnittlauch, Dill, Petersilie und die Essiggurkerl ebenso fein hacken und alles in einer Schüssel gut verrühren.

Die restlichen Zutaten vermischen und unterrühen. Den Eiaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer keine Essiggurkerl im Eieraufstrich möchte, lässt sie einfach weg.

Was denken Sie über das Rezept?
20 11 5

Kommentare34

Eieraufstrich

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 05.03.2017 um 13:40 Uhr

    Der körnige Frischkäse passt sehr gut, ich passiere den Dotter gerne durch ein feines Haarsieb und hacke nur das Eiweiß in Würfel, Essig nehme ich vom Essiggurken-Wasser, auch der feine Kerbel passt gut....

    Antworten
  2. silberklee
    silberklee kommentierte am 04.03.2017 um 23:23 Uhr

    Ich nehme anstelle von Persilie Kresse

    Antworten
  3. fred1975
    fred1975 kommentierte am 16.02.2017 um 17:16 Uhr

    Sardellen peppen den Aufstrich zusätzlich auf

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 25.03.2016 um 19:41 Uhr

    Ich mische noch etwas Senf in die Masse.

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 02.01.2016 um 09:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche