Eieraufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

Für den Eieraufstrich die hartgekochten Eier schälen und klein hacken. Zwiebel, Schnittlauch, Dill, Petersilie und die Essiggurkerl ebenso fein hacken und alles in einer Schüssel gut verrühren.

Die restlichen Zutaten vermischen und unterrühen. Den Eiaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer keine Essiggurkerl im Eieraufstrich möchte, lässt sie einfach weg.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare18

Eieraufstrich

  1. s150
    s150 kommentierte am 21.06.2015 um 15:07 Uhr

    Muss ich ungebedingt probieren.

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 19.04.2015 um 16:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. kernöl
    kernöl kommentierte am 13.04.2015 um 21:16 Uhr

    Danke für dieses gute Rezept,habe ich gespeichert

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 14.04.2015 um 09:16 Uhr

      gerne und gutes Gelingen

      Antworten
  4. paella
    paella kommentierte am 22.03.2015 um 11:25 Uhr

    Leckerer Aufstrich

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche