Eier Paprika Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 Paradeiser
  • 4 Eier
  • 3 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie

Aus Siebenbürgen soll dieses delikate Schnellgericht kommen, das außergewöhnlich gut schmeckt, wenn man die Bratpfanne mit einer Knoblauchzehe ausreibt.

Zwiebel von der Schale befreien, würfelig schneiden. Knoblauchzehe von der Schale befreien, halbieren, die Bratpfanne damit ausreiben. Fett erhitzen. Zwiebel glasig darin weichdünsten. Paprikas abspülen, reinigen, in zarte Streifen schneiden. Zu den Zwiebelwürfel Form. Paradeiser häuten, würfelig schneiden, ebenfalls hinzfügen. alles zusammen fünf Min. in der Bratpfanne weichdünsten.

In dieser Zeit Eier mit saurer Schlagobers mixen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen. Bei schwacher Temperatur stocken. Petersilie abspülen, gut abtrocknen und Eier - Paprika - Bratpfanne damit garnieren.

Wann anbieten:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Paprika Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche