Eier mexikanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Reis:

  • 250 g Langkornreis
  • Salz
  • 1500 ml Wasser
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Pfefferschote (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • Öl (zum Einfetten)

Für Das MAisgemuese:

  • 300 g Kukuruz (aus der Dose)
  • 20 g Butter
  • Salz

Für Die Eier:

  • 30 g Leichtbutter
  • 4 Eier
  • Salz

Garnierung:

  • 1 Paradeiser
  • 1 lg Maiskolben, Dose
  • 0.5 Bund Petersilie

Gewaschenen Langkornreis mit Salz in kochendes Wasser Form. In ca. 20 min körnig machen. Abschrecken. Auf einem Sieb abrinnen. Paradeiser abspülen, häuten. Stengelansätze und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Gewaschene Pfefferschote ebenfalls in Würfel schneiden. Knoblauchzehe häuten. In sehr feine Würfel schneiden. In der heissen Butter glasig werden. Paradeiser- und Pfeffeschotenwuerfel hinzufügen. 5 min weichdünsten. Langkornreis darin heiß werden. 4 Tassen dünn mit Öl einfetten. Langkornreis reinfüllen. Gut glatt drücken. Auf eine vorgewärmte Platte stürzen. Warm stellen.

Für das Maisgemüse Kukuruz mit Gemüsesaft in einem Kochtopf erhitzen. Butter hinzfügen. Salzen. Als nächstes werden die Eier gebacken. Dazu Leichtbutter in einer Bratpfanne sehr heiß werden. Eier vorsichtig hinein gleiten, damit die Eidotter nicht zerläuft. Eiklar stocken. Eier auf der Platte anrichten. Maisgemüse hinzfügen. Paradeiser abspülen. In Scheibchen schneiden. Je eine Scheibe auf die Reisfoermchen legen.

Platte mit dicken Maiskolbenscheiben und gewaschener Petersilie garnieren.

Zuspeisen:

Als Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eier mexikanisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche