Eier Lucullus gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 50 g Gänseleberpastete

Für Die Panade:

  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Semmelbrösel
  • Öl (zum Ausbacken)

Für Die MAdeirasosse:

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Paradeiser (abgezogen, gewürfelt)
  • 500 ml Rindsuppe (Instant)
  • 100 ml Madeira
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Eier abschälen, halbieren. Eidotter rausnehmen. Mit gänseleberpastete durchrühren. In die Eier befüllen. Eier wiederholt zusammensetzen..

Für die Panier Ei mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier am Anfang darin, dann in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. In heissem Öl schwimmend fertig backen. Sie sollten goldbraun sein. Madeirasosse wie im Rezept Bitki Nowgorodski kochen. Eier in der Soße anrichten.

Wann anbieten:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Lucullus gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche