Eier-Krabben-Cocktail

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eier
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Bund Radieschen
  • 0.5 Bund Dille
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 75 g Salatcreme; 20 % Fett
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 sm Häuptelsalat
  • 150 g Tiefseekrabbenfleisch

Vorbereitung : 40 min Edier zirka 10 min hart machen, abgekühlt abschrecken. Schalotte abschälen, fein in Würfel schneiden. Radieschen reinigen, abspülen, in feine Stifte schneiden. Salatcreme, Saft einer Zitrone, Joghurt und Milch glattrühren. Radieschen und Dill, bis auf ein kleines bisschen zum Bestreuen, mit Schalotten in die Soße rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Blattsalat reinigen, abspülen und abrinnen. 4 Cocktailgläser mit Blattsalat ausbreiten. Eier von der Schale befreien und sechsteln. Mit Krabben unter die Soße heben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In die Gläser gleichmäßig verteilen. Mit Radieschen und Dill überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eier-Krabben-Cocktail

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche