Eier-Käse-Töpfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Eier (Grösse M)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Butter
  • 2 Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 100 g Räucherlachs
  • 100 g Nordseekrabben
  • 150 g Crème fraîche

Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen. Fettpfanne 1 -2 cm hoch mit heißem Wasser vollfüllen, in den Herd auf die mittlere Schiene schieben.

Eier und Frischkäse durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Portionsförmchen (ersatzweise 1 Gratinform) mit Butter einfetten. Eiermasse mit Kräutern durchrühren. Förmchen damit zu 1/2 befüllen und in die mit Wasser gefüllte Fettpfanne stellen. Bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ungefähr 15 min backen.

Töpfchen mit Räucherlachs und Krabben belegen und mit Crème fraîche garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eier-Käse-Töpfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche