Eier Josephine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 110 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 50 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • Muskat (gerieben)
  • Parmesankäse
  • 4 Eier
  • 50 g Feingehackter Schinken

Weisse Sauce: Butter schmelzen lassen.

Mehl darüber sieben und so zerrühren, dass beides hell bleibt. Langsam Milch unter laufendem Rühren hinzugeben.

Sauce muss leicht dick sein. Vom Feuer nehmen.

Darin 2 Eidotter darin mixen.

Mit Muskatnuss, Schinken und Parmesankäse hinzfügen.

Verlorene Eier: 4 Eier vorsichtig aus der Schale in leicht kochendes Essig-Wasser gleiten. Nach gut 3 min mit einem Sieb heraus holen. Und in kaltem Wasser komplett auskühlen.

Danach vorsichtig mit Küchentuch abtrocknen. Ein richtiges verlorenes Ei muss pflaumenweich sein.

Verlorene Eier in eine Form Form und mit weisser Sauce überdecken.

Mit ein kleines bisschen Parmesankäse und Butterflöckchen bedecken und 5 min überbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Josephine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche