Eier in würziger Oberssauce*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel; feingehscnitten
  • 1 Ingwerwurzel; abgeschält a 2, 5 cm
  • 0.5 Grüne Chili, scharf; evt. x 2
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel; geröstet, gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Garam masala
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • 150 ml Hühnersuppe

Zum Garnieren:

  • 1 EL Koriander; frisch gehackt, oder Petersilie

*Malaidar ande Die Eier hart machen, abschälen und diagonal halbieren.

In einer großen Bratpfanne das Öl auf mittlere Temperatur bringen und die Zwiebel darin unter Rühren in etwa 3 min leicht braun werden lassen. Den Ingwer raspeln und mit den restlichen Ingredienzien beigeben. Kräftig rühren und zum Kochen bringen.

Die Eier mit der Schnittfläche nach oben in die Bratpfanne legen und mit Sauce begießen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. machen, bis die Sauce eindickt; dabei immer wiederholt Sauce über die Eier Form, Die Eier mit der Schnittfläche nach oben vorsichtig auf einer Servierplatte anordnen und mit Sauce begießen. Mit Koriander garnieren.

Zuspeisen: Toast, Langkornreis und Blattsalat; geschichtetes Brot (Paratha) oder evtl. würziger Duftreis und grüne Bohen auf Gujarat-Art.

Dieses rasch zubereitete Eiergericht eignet sich ausgezeichnet für ein spätes Frühstück oder evtl. ein leichtes Mittag- oder evtl. Abendessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier in würziger Oberssauce*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche