Eier in Senfsauce mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Min.
  • 1000 g Erdäpfeln (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 2 md Zwiebel
  • 4 EL Butter/Leichtbutter (60 g)
  • 3 EL Mehl
  • 8 Eier
  • 500 ml Milch
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Prise Zitronen (Saft)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Muskat

V I T A L I N F O:

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, grob in Würfel schneiden und bei geschlossenem Deckel in Salzwasser ca. 20 Min. machen.

Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. 1 El Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebelringe darin unter Wenden anbraten. Mit 1 El Mehl bestäuben und goldbraun weiterbraten. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Eier 6-8 Min. machen. 3 El Fett in einem Kochtopf erhitzen. 2 gehäufte El Mehl darin anschwitzen. ¼ Liter Milch, ¼ Liter Wasser und klare Suppe untermengen, unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Senf in die Sauce rühren. Mit Pfeffer & Salz 1 Prise Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen. Petersilie abspülen und, bis auf ein paar Blätter zum Garnieren, grob hacken. Eier abschütten und abgekühlt abschrecken.

Erdäpfeln bis auf wenig Kartoffelwasser abschütten. ¼ Liter Milch erwärmen, zugiessen. Mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Eier abschälen, halbieren. Alles anrichten.

Zwiebelringe und Petersilie über das Püree streuen und das Ganze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier in Senfsauce mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte