Eier in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier

Sauce:

  • 2 Karotten
  • 2 Paprikas
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paradeismark
  • 500 ml Rindsuppe (Instant)
  • Salz
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Knoblauchsalz
  • 1 Zucker
  • 1 EL Mehl
  • Petersilie (zum Garnieren)

Eier hartkochen, warm stellen. Karotten reinigen und würfeln. Paprikas abspülen, Stengelansatz und Trennwände rausschneiden. Fruchtfleisch würfeln. Zwiebeln von der Schale befreien und ganz klein schneiden. Öl im Kochtopf erhitzen, Gemüse darin andünsten. Paradeismark mit Rindsuppe durchrühren und mit den Gewürzen und dem Zucker dazugeben. zehn Minuten köcheln. Mehl mit ein wenig kaltem Wasser mixen. Sauce damit binden. 7 min machen. Eier von der Schale befreien, halbieren, mit der Schnittfläche nach oben in eine ausreichend große Schüssel legen. Die Sauce drumherum gießen, so dass noch ein wenig von den Eiern zu sehen ist. Mit gewaschener zerpflückter Petersilie garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche