Eier in Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Paradeiser
  • 125 g Dörrfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 50 g Gerieb. Emmentaler
  • 20 g Butter
  • Petersilie

Paradeiser abspülen und abtupfen. Jeweils einen Deckel klein schneiden. Mit einem TL aushöhlen.

Dörrfleisch (durchwachsener Speck) und geschälte Zwiebel fein in Würfel schneiden. Den Speck in einer feuerfesten geben glasig werden. Zwiebeln darin anbraten. Paradeiser mit der Öffnung nach oben hineinstellen.

Eier mit Schnittlauchröllchen, Paprika, Salz und Käse mixen und in die Paradeiser befüllen. Deckel darauflegen und Butterflöcken darüber gleichmäßig verteilen.

In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene stellen.

Backzeit: 20 min

Elektroherd: 200 °C

Gasherd: Stufe 3 bis 4

Aus dem Herd nehmen, mit Petersilie garnieren und in der geben zu Tisch bringen.

Dazu passt: Kartoffelpüree oder evtl. in Butter und Petersilie geschwenkte Salzkartoffeln. Aber ebenfalls körnig gekochter Langkornreis mit gehackter Petersilie.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier in Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche