Eier in Paradeiser mit Kräutersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Fleischtomaten, reif
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Eier
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Teelöffel Sherryessig
  • 2 EL Olivenöl

Von den gewaschenen Paradeiser einen Deckel klein schneiden und das Fruchtfleisch auslösen. Die Paradeiser innen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Fruchtfleisch im Handrührer oder evtl. mit dem Mixstab fein zerkleinern. In jede Fleischtomate ein Ei setzen. Die Paradeiser aneinander in eine feuerfeste Form Form und im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr in 10 min stocken. In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abschwemmen, von den Stengeln zupfen und klein hacken. Unter das zerkleinerte Tomatenfleisch vermengen. Sherryessig und Olivenöl unterziehen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Die gefüllten Paradeiser heiß aus dem Herd mit der Kräutersosse und Stangenweissbrot zu Tisch bringen, dazu passt ein trockener Sherry (fino) sehr gut.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eier in Paradeiser mit Kräutersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche