Eier in grüner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Eier
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 100 g Spinat
  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Sauerrahm
  • 500 g Joghurt
  • Kräutersalz
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Essig

Broteinheiten : 1.2

Zubereitung : 20 Min.

Die Eier 8 Min. hart machen. Petersilie abspülen, trockenschleudern und klein hacken. Spinat abspülen, in kochend heissem Wasser blanchieren und auf der Stelle mit kaltem Wasser abschwemmen. Den Spinat auspressen und grob zerhacken. Avocado halbieren, den Kern auslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und in eine dünne, hohe Backschüssel Form. Spinat, Saft einer Zitrone, Petersilie und Sauerrahm hinzfügen. Alles mit dem Schneidstab zermusen. Joghurt darunter rühren. Die Sauce mit Kräutersalz und Cayennepfeffer, Zucker und Essig nachwürzen. Abgedeckt abgekühlt stellen. Die Eier schälen und halbieren. Die Sauce in einen großen, tiefen Teller befüllen und die Eier hineinsetzen.

Dazu schmecken heisse, neue gekochte, geschälte Erdäpfel.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Eier in grüner Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.09.2015 um 15:58 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte