Eier im Würzsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Eier (hartgekocht)
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Weisswein
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Dille
  • 6 Kleine Pfefferschoten aus dem Glas
  • 2 Lorbeerblätter

Das Wasser mit Weisswein und den Gewürzen mischen und etwa 8 bis 10 Min. leicht machen. Die hartgekochten Eier abschälen, in ein Glas oder einen Steinguttopf schichten und mit dem heissen Würzsud begießen. Den Kochtopf mit Aluminiumfolie oder ebenso Einmachfolie verschließen und die Eier wenigstens 1 Woche im Kühlschrank durchziehen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eier im Würzsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche