Eier im Tomatennest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Paradeiser (mittelgross)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 30 g Crème fraîche
  • 40 g Käse (gerieben)
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Schinken (gewürfelt)
  • 0.5 Schalotte (gewürfelt)
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Paradeiser abspülen, auf der runden Seite einen Deckel klein schneiden, mit einem kleinen Löffel die Kerne sowie das Fruchtfleisch herausheben. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Eier trennen. Je 1 Dotter in jeden Paradeiser Form, Eiklar mit Crème fraîche durchrühren. Käse hinzfügen, die Menge in die Paradeiser befüllen.

Öl in einer feuerfesten Form erwärmen, Schinken- und Schalottenwürfel darin goldgelb andünsten, mit Weisswein begiessen, darauf die Paradeiser Form. In den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr schieben, 15-20 min gardünsten. Vor dem Servieren mit Petersilie und Pfeffer überstreuen.

Entrée: Eier im Tomatennest

Hauptspeise: Frischlachs mit Gurken und Dill

Nachspeise: Aprikosenmousse im Schokoladenschälchen **

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier im Tomatennest

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche