Eier im Sonnenhuetchen - Schwammerl-Eierspeis in Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 250 g Champignons (frisch)
  • 40 g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Schwammerln kurz abbrausen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Butter in der Bratpfanne schmelzen, Schwammerln darin gar weichdünsten, die Flüssigkeit ein wenig kochen. Die Eier mixen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, gehackte Petersilie hinzfügen und die Menge in die Bratpfanne einfliessen. Sobald die Eimasse gestockt ist, die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen.

Von den Paradeiser ein Hütchen klein schneiden, Fleisch und Saft mit einem Löffel herausnehmen. Paradeiser innen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und das Schwammerl-Eierspeis hineingeben, den Rest mit Petersilie garniert zwischen den Paradeiser gleichmäßig verteilen.

* Chris-Revue

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier im Sonnenhuetchen - Schwammerl-Eierspeis in Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche